Weihnachtsmarkt-Alternative: DEKUMO

Noch auf der Suchen nach DEM originellen Weihnachtsgeschenk? Es soll dieses mal nichts von der Stange sein? Hier gibt ein paar heiße Tipps für den besonderen Geschenke-Einkauf in Stuttgart. Bei alternativen Weihnachtsmärkten und Kunst-, Design und Flohmärkten findet sich nicht nur jede Menge Ausgefallenes, Modisches oder Skuriles, man unterstützt dabei auch gleich noch die regionale Kreativszene.

Tipp 2 der Reihe: DEKUMO

Die DEKUMO findet vom 04. – 06. Dezember 2009 nun schon zum 6. mal in Stuttgart statt. Mit wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen hat sie sich als designorientierte Alternative zu den traditionellen Weihnachtsmärkten etabliert. DEKUMO steht für DEsign, KUnst und MOde und ist eine Mischung aus Markt und Ausstellung lokaler und nationaler Künstler und Designer. Sie findet jedes Jahr an einem anderen Ort statt, dieses Jahr ist das Kulturhaus Arena (Ex Theaterhaus) in Wangen Heimat der 3-tägigen Kreativschau. Rund 90 Designer präsentieren in zwei Hallen außergewöhnliche, schöne und nützliche Dinge, fernab von standardisierter Massenware. Einige stellen ihre Produkte zum ersten Mal aus, andere sind bereits etablierter. Für einen entspannten und stressfreien Besuch sorgen außerdem ein schöner Gastronomiebereich unter dem Motto „Café Oriental“ mit Teppichen, Kissen, Wasserpfeifen und entsprechender Musik sowie eine betreuter Kinderbereich.

Geöffnet ist die Designmesse am Freitag von 14 bis 21 Uhr, Samstag von 11 bis 21 Uhr und Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Das Kulturhaus Arena ist gut erreichbar mit den Stadtbahnlinien U4 und U9, Haltestelle „Im Degen“.

Mehr Infos zur DEKUMO

Ein Kommentar

  1. So toll! Ich war letztes Jahr zum ersten Mal auf der Dekumo und beim Holy Shit Shopping. Beides ein Kracher und sehr empfehlenswert.

    Zu den Stoßzeiten allerdings nichts für Klaustrophobiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert