Beiträge mit dem Tag: unplugged

Gartenkonzert im Eiernest

Das Eiernest ist ein Gewann am Rande Heslachs sowie eine im Jahre 1927 erbaute Wohnsiedlung, die sich entlang der Eier-, Liebig- und Schreiberstraße erstreckt. Die ca. 180 einstöckigen Einfamilien-Reihenhäuser wurden im Rahmen eines sozialen Wohnungsbauprogramms der Stadt Stuttgart für städtische Arbeiter und Angestellte errichtet. Die etwas versteckt liegende, idyllische Anlage, die an die englische Gartenstadtidee anknüpft, ist eine der am besten erhaltenen Stuttgarter Arbeitersiedlungen.

Wer das Eiernest mal sehen und dabei noch ein bezauberndes Konzert in privatem Rahmen erleben möchte, sollte sich am am 28. September ab 17:00 Uhr im Habichtweg 5 einfinden. Im Rahmen der dort gelegentlich stattfindenden Stuttgarter Gartenkonzerte geben Tender Buttons in einem kleinen, für die Anlage typischen Garten ein Akustik-Konzert. Getränke, Decken und Kissen sollten selbst mitgebracht werden, der Eintritt ist frei. Der Platz ist allerdings begrenzt, daher ist frühzeitiges Erscheinen ratsam.

Adresse: Habichtweg 5/Stuttgart-Heslach, nähe Marienhospital. Gut erreichbar mit Bus Nr. 41 (Haltestelle Eiernest) oder 42, U1 und U14 (Haltestelle Erwin-Schöttle-Platz, dann zu Fuß).

Exklusives Akustik-Konzert mit Tender Buttons im Club Tonstudio

Wo einst namhafte Stuttgarter Musiker Hip-Hop- und House- Platten produzierten und sogar Äffle & Pferdle über Hafer und Bananen bluesten, befindet sich heute mit dem “Club Tonstudio” eine beliebte Adresse für Nachtschwärmer. Vor allem die besondere Raumakustik dieser Lokalität bietet ein Genuss für alle Musikbegeisterten. Einen besonderen Hörgenuss verspricht auch das Unplugged-Konzert der Stuttgarter Pop-Band Tender Buttons am 16.03.2009 dort zu werden. Im Rahmen der regelmäßigen Vortragsreihe “Montage” steht dieser Abend ganz im Zeichen luftig-leichter Popmusik. Die gemütlichen Sofas werden dem ganzen eine entspannt wohlige Wohnzimmeratmosphäre verleihen, so dass das Konzert auch für diejenigen, die eigentlich Montags noch nichts von Ausgehen wissen wollen, eine ernsthafte Alternative zum mäßigen TV-Programm darstellen dürfte. Der Eintritt ist zudem frei, Beginn ist gegen 21 Uhr.

Montag, 16.03.2009, 21 Uhr,  Club Tonstudio, Ecke Langestraße/Theodor-Heuss Straße 23, Stuttgart. S- und U-Bahnhaltestelle Rotebühlplatz/Stadtmitte.