Beiträge mit dem Tag: festival

Improkessel – 1. Improvisationstheater Festival Stuttgart

Beim Improvisationstheater werden Szenen gespielt, deren Inhalte erst unmittelbar davor festgelegt werden. Meist gibt das Publikum ein entsprechendes Thema oder ein Stichwort vor. So entstehen jedes mal spontane und einzigartige Szenen, Gedichte oder Lieder, was zumeist sehr lustig und kurzweilig daherkommt. Häufig werden die Schauspieler durch einen ebenfalls improvisierenden Musiker unterstützt.  Auch in Stuttgart gibt es einige Gruppen und Spielstätten, die sich regelmäßig diesem Genre widmen. Wer sich darüber einen Überblick verschaffen möchte und tiefer in diese Form des Schauspiels einsteigen möchte, bekommt demnächst die perfekte Gelegenheit dazu: Vom 8. bis 11. Oktober findet erstmals in Stuttgart ein Festival des Improvisationstheaters an verschiedenen Spielstätten statt. Teilnehmende Theatergruppen sind: Der Kleine Grinsverkehr, Neckarwerke, Wilde Bühne und das Improvisationstheater WildWechsel. Ergänzt und abgerundet wird das Festival durch Workshops für Anfänger, Kinder und fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler.

Improkessel, 08.-11.10.2009, Stuttgart, verschiedene Orte
Mehr Infos und Programm unter http://www.improkessel.de/index2.php

28. Lab-Festival im unteren Schlossgarten

Lab-Festival: Noch belagern Enten die Wiese um das Zelt
Lab-Festival: Noch belagern Enten die Wiese um das Zelt

Das Laboratorium ist Stuttgarts dienstältester Live-Club. Seit 30 Jahren kommen in der Musikkneipe an der Wagenburgstraße im Stuttgarter Osten insbesondere die Freunde von Blues, Weltmusik, Jazz und Kabarett auf ihre Kosten. Da das sommerliche Wetter so manchen Musikbegeisterten aber lieber ins Grüne als in einen dunklen Club lockt, zieht das musikalische Programm für ein langes Wochenende einfach mit in den Park: Seit 1981 veranstaltet das Laboratorium jährlich am letzten Wochenende im August das „Lab-Festival“ bei den Berger Sprudlern. An drei Tagen gibt es dann Konzerte, Kunsthandwerk und Kulinarisches bei freiem Eintritt. Nett auch die Atmosphäre, wo sich Alt-68er, Park-Spaziergänger und Familien unterschiedlicher Nationalitäten vermischen. Auch musikalisch gibt sich das Festival international und vielfältig: So eröffnet am Freitag um 18 Uhr Santino De Bartolo & Band mit italienischen Songs das Programm, Balkan, Klezmer, Funk, Blues oder Musette gibt es bei den darauffolgenden Konzerten zu hören, bis dann das Festival schließlich am Sonntag Abend mit der Band Nu Oriental und ihrer Mischung aus clubtauglichen Grooves und arabeske Melodien beendet wird.

28. bis 30. August 2009, Zelt bei den Berger Sprudlern, Unterer Schlossgarten (nähe Mineralbäder), Stuttgart. Der Eintritt ist frei.
Programm unter www.laboratorium-stuttgart.de

Klinke Sommermusikfestival im Merlin

Aufstrebende und angesagte Bands, überwiegend aus Stuttgart und Umgebung, stopfen auch diesen Sommer wieder auf angenehme Weise das Stuttgarter Kultur-Sommerloch. Zum 20. mal steigt im Stuttgarter Kulturzentrum Merlin das Klinke Sommermusikfestival. Vom 31.07. bis 29.08. sorgen an vier Abenden pro Woche bekannte und noch unbekannte Bands und Solo-Künstler für einen exklusiven und kostenlosen Mix aus vor allem Rock, Pop und Singer/Songwriting. So treten dieses mal unter anderem Netzer, Parkhaus, Eric Gauthier & Band, Putte & Edgar, Tenfold Loadstar, Melitta DingDong, Krakow loves Adana und Tender Buttons auf. Beginn ist immer 21:00 Uhr, der Eintritt ist frei (Hutspenden willkommen).

Das komplette Programm gibt es auf http://www.merlin-kultur.de/Klinke20.htm

Kultur und Kulinarisches auf dem Marktplatz

Bulgarischer Wein und koreanische Probierplatte zu griechischem Reggae? Möglich auf dem Stuttgarter Sommerfestival der Kulturen, veranstaltet vom Forum der Kulturen, dem Dachverband der Stuttgarter Migrantenvereine. Zum achten mal gibt es auf dem sonst eher grauen Marktplatz wieder ein hochkarätiges internationales Musikprogramm bei freiem Eintritt – von traditionell bis experimentell. Neben einer sehr ausgelassenen, multikulturellen Atmosphäre besticht das Festival auch durch seine kulinarische Vielfalt.

30.06.-05.07.2009 Marktplatz Stuttgart
Bühnenprogramm: Dienstag bis Freitag von 18 bis 22 Uhr, Samstags ab 16.30 Uhr  und Sonntags ab 11 Uhr

http://www.forum-der-kulturen.de/html/veranstaltungen/sommerfestival_2009/sommerfestival09.htm

Stutenhof 2009 grundmusikfest

Nu Sports, Die große Rockschau, Good Men Gone Bad und vieles mehr bei freiem Eintritt: Nicht nur das Heusteigviertelfest lockt am 26./27.06.2009 mit einem handverlesenen Musikprogramm, auch auf dem “Stutenhof 2009 grundmusikfest” in unmittelbarer Nachbarschaft gibt es Live-Musik talentierter Newcomer und stadtbekannter Größen. Über 50 Musiker versprechen auf dem Areal des ehemaligen „Möbel Mammut Beck“ viel Spaß und gute Unterhaltung.

Fr. 26. Juni 18-24 Uhr + Sa. 27. Juni 12-24 Uhr
Hauptstätter Str. 111, Stuttgart
www.stutenhof-stuttgart.de