Soundperformance drinnen <--> draußen

Heute von einer Sound-Performance am 24.02. in der Oberwelt gelesen, die interessant klingt. Mal wieder recht verschlüsselt formuliert, wie so oft, aber könnte man sich anschauen.

Hier der Text des Veranstalters:
klang raum aktion drinnen <--> draußen der Formation k-gruppe und genossen
voraussetzungen : die räumlichkeiten müssen im erdgeschoss liegen und eine große fensterfront zu einer strasse/platz/fußgängerzone hin haben. die veranstaltung muss nach einbruch der dunkelheit stattfinden.
die idee : aufführende und betrachtende sind das drinnen.das geschehen auf der straße/dem platz vor den räumlichkeiten ist das draussen. die visuellen – , akustischen – und handlungsebenen werden von den
aufführenden vermischt und letztendlich für die betrachtenden gebrochen.
hoffentlich.
konkret : das licht wird gelöscht, die Leinwand wird hochgezogen. ( – das draussen wird zum gegenstand der beobachtung ) .

drinnen _ draußen k-gruppe und genossen
Soundperformance – Arbeit mit dem Draußen für Drinnen
Freitag, 24. Februar, 19 bis 20 Uhr laden
Reinsburgstr. 93, Stuttgart-West
www.oberwelt.de

Kommentar veröffentlichen

Du kannst die folgenden HTML-Formatierungen verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>