Plattenläden in Stuttgart

Wo gibt es in Stuttgart im Zeitalter von mp3, Webradio und Filesharing noch gute Läden für Tonträger? Wo kann man noch in aller Ruhe Schallplatten und CDs durchstöbern, anhören und vielleicht sogar die eine oder andere Rarität entdecken? Hier das Ergebnis der Kesselperlen Plattenladen-Recherche:

12inch
Marktstr. 60a
70372 Stuttgart
www.12inch.de/
Schwerpunkt: Gebrauchte Platten und CDs aller Stilrichtungen

CHEAP TRASH RECORDS
Forststr. 166
70193 Stuttgart
www.cheaptrashrecords.de
Neu & 2nd Hand Underground-Musik. Schallplatten, CDs, DVDs, Poster, T-Shirts, Fanzines, Bücher… Punk/Hardcore, Garage, Indie/Alternative, Rockabilly/Psychobilly, Ska/Reggae, Mod/Power Pop, Hard Rock/Metal…

Einklang
Christophstraße 7
D-70178 Stuttgart
www.einklang.de
Schwerpunkt: Hochwertige und ausgesuchte CDs in den Bereichen Klassik, Jazz, keine Charts-Musik, kein Mainstream

Øbscür Secondhand
Hirschstraße 24
70173 Stuttgart
www.obscur.de/
Schwerpunkt: Second-Hand Laden mit allerlei Ramsch und Klamotten aber auch
Schallplatten

Pauls Musique
Hauptstätter Str. 59
70178 Stuttgart
www.myspace.com/paulsmusique
www.paulsmusique.com/
Schwerpunkt: Ausgesuchtes Vinyl in den Bereichen Techno, House, Electro, Disco, TripHop, NuJazz, Lounge. Eigenes Label

Plattenbau
Böheimstrasse 1a
70178 Stuttgart
www.plattenbau-stuttgart.de/
Schwerpunkt: Gebrauchtes Vinyl, große auswahl an Maxi Singles aber auch CDs
Soul, Funk, Disco, Rock, Pop, Heavy, New Wave, NDW, Indie, Alternative, Punk
An- und Verkauf von CDs und Vinyl

Ratzer Records
Paulinenstrasse 44
70178 Stuttgart
www.ratzer-records.de/
Schwerpunkt: CDs und Vinyl in den Richtungen Alternative, Indie, Metal, Rock, Folk

Saturn

Königstrasse 26
70173 Stuttgart
www.saturn.de
Schwerpunkt: CDs alle Stilrichtungen, viele Sampler
Kein Geheimtipp, keine wirklichen Raritäten aber immerhin eine recht große Auswahl

Second Hand Records
Leuschnerstr. 3
70174 Stuttgart
www.secondhandrecords.de/shop/
Schwerpunkt: Gebrauchte Schallplatten aller Genres
Sehr große und gut sortierte Auswahl an Platten unterschiedlichster Stilrichtungen, viel Rares aber kaum Schnäppchen. Überwiegend gebrauchtes Vinyl aber auch Neuware und CDs

Such & Find
Mozartstraße 38
70180 Stuttgart
www.suchundfind-stuttgart.de
Schwerpunkt: Second-Hand-Laden mit Schallplatten aller Richtungen aber auch Bücher, Spielzeug und vieles mehr

Tommes Schallplatten + Bücher
Olgastr. 53
70182 Stuttgart
0711 12159518
Schwerpunkt: Second Hand Platten, Rares im Bereich Rock, Pop, Soul, Indie, Jazz, Folk, Viele Raritäten und Sammlerstücke
Laut Inhaber gelegentlich Veranstaltungen mit DJ/Bands bzw.Lesungen

Vinyl West
www.vinyl-west.de/
Der legendäre Plattenladen am Feuersee existiert heute nur noch als Online-Shop
Schwerpunkt: Vinyl in den Richtungen Soul, Funk, Rare-Groove, rarer Jazz, Latin, Reggae

Zweitausendeins
Esslinger Str. 8
70182 Stuttgart
www.zweitausendeins.de/
Schwerpunkt: CDs im Bereich Klasik, Jazz, Weltmusik, Pop

Außerdem:
Flohmarkt Karlsplatz oder sonstige Flohmärkte

Was vergessen? Empfehlungen & Erfahrungen?
Freue mich auf eure Kommentare!

19 Kommentare

  1. K.Razel

    Second Händ Records
    durch Zufall getestet, jedoch im Bereich der Vinylabteilung und Kundenfreundlichkeit -Minuspunkte.

    Warum?
    Auswahl der gebrauchen Vinyls war eher begrenzt.
    Der Umgang mit den neuen Schallplatten ist aus Sicht des Store-Betreibers nur mit Samthandschuhen möglich.
    VOOORRRSIICHT ist also geboten.

    Nach 8 Jahren im Umgang mit Vinyl und bisher insgesamt zwei verschlissenen Platten, jedoch unzähligen feucht/warmen Gigs in staubiger Athmosphäre, verschiedensten Plattentellern/nadeln, dutzenden von Recordstores und unterschiedlichen Arbeitstempo, habe ich einen ersten Workshop bekommen:
    Wie nehme ich eine Platte aus der Hülle, wie lege ich sie auf und wie ich sie hinterher in die Hülle packe.
    (die übliche Tonarmbenutzen-Bitte bleibt dabei außen vor).

    Dieses passierte einmal in äußert unangenehmer Weise und Aussagen wie:
    “Ich sag#s dir jetzt zum letzten Mal” oder
    “Ich habe dirs schon paar mal erklärt”.

    Abgesehen davon, dass ich kaum Worte mit dem Betreiber gewechselt habe, empfand ich dies als eher unfreundlich.
    Ich war und bin mir keiner Schuld bewusst und auf Aussagen bei dem etwas forschen Workshop auf die Frage: Was ich den falsch machen würde?
    -Die Antwort: Schau, du hinterlässt Fingerabdrücke. Möchtest du neue Platten mit Finerabdrücken kaufen?
    -Die Rückfrage meinerseits: Also ich habe jetzt Fingerabdrücke hinterlassen?,
    blieb unbeantwortet und ohne Nachweis einer meiner berühmt-berüchtigten Fingerabdrücke.

    Da mein Umgang mit Vinyl-Platten eher sorgsam, aber schon fingerabdruckslos-routiniert zu beschreiben wäre, ist ein Plattenladen wie ein solcher Samthandschuh-agro-batek nur für gezielte Label- oder Plattenbesteller zu empfehlen:

    Gut für diejenigen, die zu besonderen Anlässen workshopgerecht eine Platte aus der Hülle nehmen, sie auflegen und dann wieder wegpacken wollen.

    Mit dem Wissen was man kauft und der Option zu Hause seine Finger ins Vinyl zu tauchen, trifft man wahrscheinlich auf einen besser gelaunten Storebetreiber der sich nicht ständig wiederholen muss und dem Kunden mit einem Rauswurf droht.

    Mein Gesamtfazit: Wer bestellt und zu Hause hört, OK,
    Wer stöbert und sammelt, um den passenden Sound zu finden, eher nicht
    Plattenauswahl: Mager
    Verhältnis(Gebraucht/neu): 65/35
    Sortierung: so la_la für elektronische Musik
    Kundenfreundlichkeit: wie beschrieben
    Wiederholrate: 5% eher nicht

    Eurer
    K.Razel

    • Otm Shank

      Selten so einen selbstgerechten Krampf gelesen,
      ich gehe seit 30 Jahren in den Laden, gehört für mich zu den bestsortierten in Deutschland, habe nie auch den dezentesten Verweis wegen was auch immer gegenüber Kunden mitgekriegt. Mein Rat: Feinmotorik schulen und fremdes Eigentum achten.

  2. rico

    Klasse Übersicht.
    Sehr schön vor allem für Stuttgart-Neulinge zur Orientierung auf dem hiesigen Vinyl-Markt.
    Weiter so!

  3. AK

    Ganz frisch im Stuttgarter Westen:

    <b>CHEAP TRASH RECORDS, Forststr. 166</b>
    http://www.cheaptrashrecords.de

    Neu & 2nd Hand Underground-Musik. Schallplatten, CDs, DVDs, Poster, T-Shirts, Fanzines, Bücher… Punk/Hardcore, Garage, Indie/Alternative, Rockabilly/Psychobilly, Ska/Reggae, Mod/Power Pop, Hard Rock/Metal…

  4. Chris

    Erst einmal ein großes _Lob_ für die bereit gestellten Infos auch wenn manche Läden bereits nicht mehr existieren oder umgezogen sind (ist ja auch schon paar Jährchen her der Eintrag ;-))

    Was tut man nicht alles in seinem Urlaub wenn man nicht verreist… -> Keller aufräumen! ;-)

    Darum hatte ich heute die Gelegenheit, in den noch existierenden Shops (die, die oben aufgelistet sind) vor Ort zu sein um meine gut erhaltene gesammelten Vinyls begutachten zu lassen.

    Wie mein Vorredner bereits erwähnte (und das ist leider noch heute so, wenn man sich das Jahr des Eintrages anschaut „# 27 August 2009 at 3:14“) kann man von Kundenfreundlichkeit und Kundenbindung nicht viel erwarten was ich sehr schade finde, denn ich bin selber im Verkauf tätig und weis was Sache ist.

    Bis ich dann mal an der Reihe war wurde mir nur gesagt kein Interesse, ich solle es auf dem Flohmarkt probieren (Frechheit dachte ich mir innerlich)… dabei habe ich, bevor ich mich auf den Weg gemacht habe mit dem Inhaber Telefoniert der meinte da lässt sich etwas machen. Die Verkäufer können einem nicht einmal in die Augen schauen wenn man sich mit Ihnen um das geschäftliche Unterhält.

    Als ich dann eingesehen habe das mit diesem Shop/Inhaber kein Geschäft zu machen ist und den Laden verlies hat man mich nicht einmal verabschiedet… (Hier Garantiert nie mehr)

    Ich schnappte mir meine Liste die ich zuvor von hier ausgedruckt habe und schaute nach weiteren potenziellen Ankäufern in der Nähe. Ich habe jeden einzelnen Shop angerufen jedoch ohne eine positive Nachricht zu erhalten. Bis auf einen da hatte ich keine Nummer…

    Nun klapperte ich mit 70 Vinyls in den letzten Laden in der Hoffnung hier meine Sammlung los zu werden. Der Verkäufer war sehr freundlich und schaute sich alles genau an, jedoch war diese Musikrichtung nicht das passende für seine bereits vorhandene Ausstellung. Sofort bat er mir an sich bei einem Kollegen für _mich_ zu erkundigen ob er noch Platz in seinem Sortiment für meine Sammlung hat, doch leider war dieser im Urlaub… :/

    Ich hoffe das bleibt ein Einzelfall denn so überleben diese Shops Garantiert nicht lange!

    Fazit: Wer Schallplatten verkaufen möchte sollte das laut Aussage vom Shop Betreiber doch lieber über den Flohmarkt versuchen…

    Viele Grüße und Erfolg beim Vinyl Verkauf
    Chris

  5. Axel

    So – hab nun endlich die Übersicht aktualisiert. Danke auch für die Hinweise. Hab ich noch was vergessen?

  6. jonas

    Hallo erstmal…
    Da ich nächstens warscheinleich mal nach stuggi komme und meine plattensammlung gerne immer ausbaue,suche ich einen guten plattenladen mit gaaanz vil,am liebsten deutschen, rapzeug…wer kann da einen laden empfehlen?
    liebe grüsse aus der schweiz

  7. Robby

    Moin – wenn auch nicht in Stuttgart, haben wir im Januar 2011 in Ludwigsburg einen Laden speziell für Metal und Rock eröffnet, wo man auch sehr spezielle Sachen findet, die man in obigen Läden nicht finden wird ;)
    Falls Ihr den also aufnehmen wollt (sind nur 10 Min. mit der Bahn z.B.)
    SCR Metal Shop
    Karlstr. 7 (direkt am Bahnhof)
    71638 Ludwigsburg
    http://scr-shop.de

  8. Johnd806

    This is why Facebook games are becoming more popular. The ease of use and dissemination of content, tagging dadccddkedee

  9. jocuri cu mario 75

    I am extrenely impressed with yoour writkng skill aas well ass wifh tthe layoout
    on yoour weblog. Is this a pid thene orr diid yoou
    modify itt yourself? Eiher wayy kedep up thee niuce quality writing,
    itt is rare to seee a great blo lioke thos oone these days.

Kommentar veröffentlichen

Du kannst die folgenden HTML-Formatierungen verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>