Offene Bühnen in Stuttgart

Offene Bühnen für Musiker und Künstler aller Art haben sich in vielen Städten etabliert und haben nicht selten Kult-Status. Der unberechenbare Mix aus Musik, Kleinkunst, Comedy und Literatur sorgt für hohen Unterhaltungswert und garantierte Kurzweiligkeit.  Vom Vollbärtigern Liedermacher bis zur Teenie-Punkband, vom Witzeerzähler bis zum Kabarettisten mit TV-Qualität, vom Talent bis zum gescheiterten Selbstdarsteller, vom alten Hasen bis zum Wunderkind – alles ist möglich.

Wie sieht es im Raum Stuttgart mit Open Stages aus? Wo gibt es regelmäßig Plattformen für aufstrebende Musiker und Talente von morgen?

Rosenau, Stuttgart - Open Stage
Der Klassiker in Stuttgart. Monatlich, Anmeldung erforderlich.
http://www.rosenau-stuttgart.de/de/programm.php

Stand-Up Comedy Open Mic im Ribungurumu
Ribungurumu, Theodor-Heuss-Str. 4
Beim Stand-Up Comedy Open Mic treten jeden 3. Mittwoch um 20:00 Newcomer und gelegentlich auch etablierte Stand-up Comedians auf und testen ihre Gags. Der Eintritt ist frei, es wird ein Hut rumgegeben.Eine Spende ist erwünscht zur Deckung der Künstler-Fahrtkosten.
Anmeldung, Termine und mehr Infos unter https://de-de.facebook.com/openmicstuttgart/

Cassiopeia, Stuttgart - Jazz Jam Session / Open Acoustic Stage
Kleine Auftritte für Jedermann in entspannt gemütlichem Rahmen. Monatlich, Termine unter http://www.cassiopeia-live.de/live-club/

Das Glasperlenspiel, Asperg – Open Stage
monatlich, Anmeldung über Website
http://www.glasperlenspiel.de/open-stage

Musiksession im Alten Amtsgericht, Böblingen
Findet jeden zweiten Monat (Januar, März, Mai und so weiter) jeweils am zweiten Mittwoch des Monats statt
http://pagita.de/musiksession/

Seljé´s Open Stage, Schönaicher Fürst
Schönaicher Strasse 200 – 71032 Böblingen

Unregelmäßig, immer Dienstags. Die Termine für 2016 sind:
19.01.2016
15.03.2016
17.05.2016
20.09.2016
15.11.2016
Jeweils 6-8 Künstler präsentieren sich und ihre Werke ab 19:30 Uhr. Einlass ab 18:00 Uhr. Speisen werden bis 19:15 Uhr serviert. Künstleranfragen an wolfgang@selje.de oder 0173 2936013. Weitere Infos und Termine unter http://derfuerst.net/specials/index.html

Die Note
Berliner Platz 1-3 (Liederhalle)
70174 Stuttgart

Unregelmäßig, ein mal im Monat Montags ab 20h. Die nächsten Termine für 2016 sind:
18.01.2016
15.02.2016
14.03.2016

“ZEIG WAS DU KANNST” – Ein junges, kreatives Ensemble zeigt was es kann! Kleinkunst, Kabarett, Magie, Stand up Comedy, Sketche, Poetry, Impro, Musik, … live bei der neuen Offenen Bühne in der “Note”. Eintritt € 9.- / Beginn: 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr). Anmeldung für Interressierte unter AKANIMU@GMAIL.COM.3. Weitere Infos und Termine unter http://www.dienote-stuttgart.de/

Ihr kennt noch weitere Offene Bühnen im Großraum Stuttgart? Tipps und Hinweise willkommen!

6 Kommentare

  1. Simona Ciubotaru

    Hallo! Bitte, könnten Sie auch unsere Open stage auf dieser Seite eintragen?
    Open stage im- und für EKIZ, Stuttgart West
    Die ersten Termine stehen schon fest:
    Donnerstag, am 10. November, Do. den 8. Dezember
    Showtime: 20-22, Einlass: ab 19.30
    Info und Anmeldung für die Künstler: Simona Ciubotaru
    simona.ciubotaru@gmx.de
    Tel. zw. 8-13 Uhr, 0711-65227737; zw. dem 19. August und 7.Sept. Urlaub!

    Ab September werden wir alle Infos auf der Homepage vom EKIZ Stuttgart anbieten
    DANKE
    Simona Ciubotaru EKIZ

  2. Gregor

    Noch einer:

    Die Musiksession im Alten Amtsgericht Böblingen, ein Klassiker seit fast 20 Jahren. Findet jeden zweiten Monat (Januar, März, Mai und so weiter) jeweils am zweiten Mittwoch des Monats statt. Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings ist die Liste der Teilnehmer immer sehr schnell gefüllt. Beginn 21 Uhr, aber wer einen sicheren Platz im Programm haben will, sollte schon etwas vor 20 Uhr da sein.

    Schwerpunkt des Programms ist, wie der Name schon sagt, Musik, obwohl wir offen für alles sind. Es gibt keine Einschränkungen bezüglich des Musikstils. Was nicht so gern gesehen (aber gelegentlich halt doch gemacht) wird, sind Playbacks. Auch Bands mit umfangreichem Equipment sind problematisch, weil da die Umbaupausen zu lange werden.

    PA ist vorhanden, ein Cajon, ein Piano, jede Menge Mikrofone und Eingänge für z.B. Gitarren. Wir planen mit 15 Minuten pro Auftritt, einschließlich Auf- und Abbau.

    Neue Gesichter sind immer gerne gesehen.

    Gregor (Moderator des Musiksession)

  3. Gerald

    Oh ja, das fehlt definitiv was. Neben der Jazz-Jam-Session im Cassiopeia gibt e dort seit über 10 Jahren (!) allmonatlich immer am 1. Do. im Monat die “OAS” – Open Acoustic Stage. Hauptsächlich – aber längst nicht nur – Gitarrenmusik, von Blues bis Klassik, von Liedermachern bis Jazz. Beim Cassiopeia als “Gitarrenstammtisch” vermerkt:
    http://www.cassiopeia-live.de/cassiopeia/index.php?location=event/viewUpcoming

    Die OAS sollte in diese LIiste definitv ‘rein.

  4. Gert Dorn

    Liebe Musiker und Interessierte.
    wenn ihr eure Angebote breiter bekannt machen wollt, Tragt sie doch bei mir im Jamfinder.info ein.
    Die App ist entwicklung, zeigt den Leuten aber schon Tagesagtuell wo was in Ihrer gegend los ist.
    Euer Feedback und Verbesserungsvorschläge sind Wilkommen.

    Let’s Jam Gert

  5. Ingo Kessler

    Hallo zusammen,

    bei uns im EUMEL, Kornbergstraße 47, 70196 Stuttgart (direkt am Hölderlinplatz) findet ab sofort eine Open-Stage-Jam-Session statt einmal im Monat. Gerne würde ich Euch, wenn Ihr mir einem Email schickt einen Flyer dazu schicken und würde mich freuen, wenn Ihr uns in Eure Open-Stage-Liste aufnehmt :-)

    Liebe Grüße

    Ingo vom “EUMEL”

Kommentar veröffentlichen

Du kannst die folgenden HTML-Formatierungen verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>