Frisches Gemüse für Kessel-Gärtner

Einerseits zieht es immer mehr Menschen zum Leben in die Großstadt. Andererseits wächst gerade bei diesen Leuten die Sehnsucht nach Natur und einem bewussten und ökologischen Lebensstil. Bio-Supermärkte und Feinkost-Läden eröffnen an jeder Ecke, auch der gute alte Wochenmarkt hat sich in vielen Stadtteilen bestens etabliert. Klar, der Geschmack ist das eine. Wer aber wirklich… Frisches Gemüse für Kessel-Gärtner weiterlesen

Die Kirche mit der stumpfen Spitze

Heute hatte ich es mit einer Kollegin von der Feuerseekirche (heißt eigentlich Johanniskirche am Feuersee). Sie wurde mal gefragt, warum der Kirchturm keine Spitze habe. keine Spitze? Ich sehe die Kirche gefühlte 10 mal die Woche, so ganz bewusst war mir das aber auch noch nicht. Das habe ich zum Anlass genommen, mehr über dieses… Die Kirche mit der stumpfen Spitze weiterlesen

Radfahren in Stuttgart – eine Bestandsaufnahme

Mit dem Fahrrad durch Stuttgart – umweltfreundlich aber nicht immer einfach. Radstreifen, die einfach aufhören, Straßen, die für Fahrradfahrer gesperrt sind, enge und zugleich zugeparkte Straßen und nicht zuletzt rücksichts- und verständnislose Autofahrer machen einem das Radler-Leben im Kessel nicht einfach. Wie Betroffene die Lage einschätzen, gibt es in der aktuellen Broschüre „Radverkehr vor Ort“… Radfahren in Stuttgart – eine Bestandsaufnahme weiterlesen

Straßenmusik in Stuttgart

So, nun weiß ich das endlich auch mal. Es gibt auch in Stuttgart Regeln für Straßenmusik. Außerdem weiß ich, dass ich bzw. meine Band Tender Buttons schon gegen so ziemlich alles verstoßen haben. Wurden trotzdem noch nicht von der Straße verwiesen, verhaftet oder eingesperrt. Letzters hätte ich mir ja schon oft für diese Panflöten-Vollplayback-Show gewünscht,… Straßenmusik in Stuttgart weiterlesen