Improkessel – 1. Improvisationstheater Festival Stuttgart

Beim Improvisationstheater werden Szenen gespielt, deren Inhalte erst unmittelbar davor festgelegt werden. Meist gibt das Publikum ein entsprechendes Thema oder ein Stichwort vor. So entstehen jedes mal spontane und einzigartige Szenen, Gedichte oder Lieder, was zumeist sehr lustig und kurzweilig daherkommt. Häufig werden die Schauspieler durch einen ebenfalls improvisierenden Musiker unterstützt.  Auch in Stuttgart gibt es einige Gruppen und Spielstätten, die sich regelmäßig diesem Genre widmen. Wer sich darüber einen Überblick verschaffen möchte und tiefer in diese Form des Schauspiels einsteigen möchte, bekommt demnächst die perfekte Gelegenheit dazu: Vom 8. bis 11. Oktober findet erstmals in Stuttgart ein Festival des Improvisationstheaters an verschiedenen Spielstätten statt. Teilnehmende Theatergruppen sind: Der Kleine Grinsverkehr, Neckarwerke, Wilde Bühne und das Improvisationstheater WildWechsel. Ergänzt und abgerundet wird das Festival durch Workshops für Anfänger, Kinder und fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler.

Improkessel, 08.-11.10.2009, Stuttgart, verschiedene Orte
Mehr Infos und Programm unter http://www.improkessel.de/index2.php

Ein Kommentar

Kommentar veröffentlichen

Du kannst die folgenden HTML-Formatierungen verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>