Der Literaturautomat zu Gast im Merlin

Das literarische WohnzimmerIn der Reihe für Pop-Literatur im Merlin ist diesmal ein ganz besonderer “Autor” zu Gast: Der Literaturautomat. Sechs Schächte eines ehemaligen Zigarettenautomaten bieten Schreibenden die Möglichkeit, ihre Texte auf sehr unkonventionellem Wege unters Volk zu bringen. Nach Einwurf von zwei Euro erhält man eine Box mit insgesamt fünf Texten und einer Biografie des Autors. Zur Auswahl stehen stets verschiedenen Autoren/-innen und Themen. Gelegentliche Specials wie „Ermutigungs-Buttons“, Kühlschrank-Magneten, Autoren-kollektive oder ein Daumenkino waren auch schon dabei. Die Slammerin und Initiatorin des Literaturautomaten, Pamela Granderath, wird im literarischen Wohnzimmer Platz nehmen und zusammen mit einigen der befüllenden Autoren Autoren Texte und natürlich den Automaten vorstellen. Dazwischen präsentiert die Improvisations-Band “Kehrwoche” musikalische Miniaturen.

Das literarische Wohnzimmer
Donnerstag, 16. Februar 2012 | 20:00 Uhr
Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart (West)
Eintritt: >> Vorverkauf : € 6,- / >> Abendkasse : € 8,-
Im Eintrittspreis enthalten sind Häppchen und ein Getränk!
http://www.merlinstuttgart.de/wohnzimmerfebruar.0.html

Kommentar veröffentlichen

Du kannst die folgenden HTML-Formatierungen verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>